Unsere Großtagespflege

Mütter und Väter, die Familie und Beruf in befriedigender Weise verbinden möchten, sind elementar auf qualifizierte Betreuungsangebote für Ihre Kinder angewiesen. Durch unser Angebot wollen wir Kindern und deren Familien eine qualifizierte, zuverlässige und bezahlbare Form der Kinderbetreuung anbieten.

Unsere Großtagespflege bietet eine liebevolle Betreuung für Kinder ab etwa einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt. In zwei Gruppen werden je zehn Kinder von zwei Betreuungspersonen (pädagogische Fachkräfte und qualifizierte Tageseltern) betreut. Das Tollhaus hat ein eigenes Betreuungskonzept entwickelt, welches die Kinder umfassend fordert und fördert. Besonders ist auch, dass wir täglich ein frisches Essen in 100% Bio-Qualität für die Kinder kochen, und frisches Gemüse und Obst zum mitgebrachten Frühstück reichen.

Wir sind eine konfessionsfreie Einrichtung. Dementsprechend nehmen wir Kinder aller Glaubensrichtungen auf. 

Das Tollhaus „lebt“ vom ehrenamtlichen Engagement der Eltern. Die Eltern tragen aktiv dazu bei, das Tollhaus im Alltag zu „managen“. Die anfallenden Aufgaben - wie z.B. Gartenpflege, Hausmeisterdienst, Festdienst, Einkauf, etc. - werden unter den Eltern aufgeteilt. Daneben gibt es einen Vorstand, der die zentralen Tätigkeiten wie Finanzen, Personal, Öffentlichkeitsarbeit und Behördenkontakte verantwortet.